Programm 2018

Atelier zu Besuch - Zeichnerinnen und Zeichner im Gespräch

Mit Zeichnerinnen und Zeichner nach Herzenslust in aktuellen Arbeiten
stöbern, über Kunst parlieren, die neueste Arbeit auf der Staffelei
bestaunen und über Technik, Farben und Konstruktionen diskutieren - all
das geht nirgendwo besser als bei einem Atelierbesuch. In der Reihe
“Atelier zu Besuch” laden sich das Stadt- und Industriemuseum und
der Kunstverein Künstler ein, um ähnlich der intimen Atmosphäre
des Ateliers mit Ihnen über ihre neuesten Arbeiten zu sprechen. Nach
dem Erfolg der “Anonymen Zeichner” und der Ausstellung des
Hessentagszeichners Matthias Beckmann, ist die Wahl auf Künstlerinnen
und Künstler gefallen, die im Medium der Zeichnung arbeiten.

Den Anfang macht die Künstlerin Martina AltSchäfer, welche auch die
Reihe kuratiert hat und die folgenden Besuche moderieren wird.

Eine Veranstaltung des Stadt- und Industriemuseums in
Kooperation mit dem Kunstverein Rüsselsheim.

Termine:
Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr. Zu Besuch: Martina AltSchaefer
Mittwoch, 25. April 2018, 19 Uhr. Zu Besuch: Bea Emsbach
Donnerstag, 6. Sept. 2018, 19 Uhr. Zu Besuch: Hans Pfrommer

Eintritt: 5 Euro. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Tickets können nur
an der Museumskasse erworben werden. Mitglieder des Kunstvereins
erhalten mit Vorlage ihres Ausweises die Karten kostenlos.

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim,
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim        
Mehr....
 

“The Look of Jazz” - Jazzfotografie von Frank Schindelbeck

Die Bezüge zwischen moderner Kunst und Jazz besitzen eine lange
Tradition. Wo z. B. die Malerei ihre Ausdrucksformen zwischen
Abstraktion und Figuration sucht, ist die Spannung zwischen freier
Improvisation und notierter Komposition in der Jazzmusik wesentlich.
Es wäre jedoch vermessen, den Klang des Jazz in Bilder zu übersetzen.
Die Jazzfotografie von Frank Schindelbeck steht für eine Visualisierung
der Emotionen des Jazz, nimmt den Rhythmus auf und zeigt die Musiker
in ihrer Lebendigkeit und Kommunikation, zeigt ihre Freude an der
Musik und vermittelt die Poesie des Momentes.

ruesselsheim_lillinger_2000pweb
Foto: Frank Schindelbeck

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Jazzfabrik Rüsselsheim und
Kultur123 Stadt Rüsselsheim

Vernissage: 22. September 2018, 19 Uhr
mit Oliver Leicht (Saxophon, Klarinette & fx)
Ausstellung: 22.September 2018 bis 31.12. 2018
Der Eintritt ist frei

Begleitveranstaltungen:
Die Jazz Szene. Wo fängt sie an? Wo hört sie auf?
Wolfram Knauer, Erwin Ditzner und Frank Schindelbeck
im Gespräch mit Stephan A. Dudek
Donnerstag, 6. Dezember, 2018, 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

“Slowfox” | Das Konzert in der Ausstellung
Sebastian Gramss b | Hayden Chisholm sx | Philip Zoubek p
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20 Uhr.
Eintritt: VK 15 Euro, AK 17 Euro

Veranstaltungsort: jeweils Foyer im Theater Rüsselsheim, Am Treff 7, 65428 Rüsselsheim
Mehr...

illust-ratio--logo-neutral-web

illust_ratio 7 mit Henning Wagenbreth

Henning Wagenbreth arbeitet als Illustrator und Grafiker, entwirft seine
eigenen Schriften, versteht manuelle und industrielle Drucktechniken als
wichtigen Teil seiner gestalterischen Arbeit, illustriert und gestaltet Bücher
Plakate, Zeitungen und Magazine, in Grössen zwischen Briefmarken und
Riesenpostern, zwischen Auftragsarbeiten und seinen eigenen künstlerischen
Projekten, zwischen Original und Objekten der Massenproduktion, unternimmt
gerne Ausflüge in den Animationsfilm, das Theater und die Musik, arbeitet seit
1994 als Professor der Illustrationsklasse an der Universität der Künste Berlin.

Jungle_cmyk
Jungle, H. Wagenbreth

Eine Kooperationsveranstaltung mit Kultur123 Stadt Rüsselsheim

Vernissage: Samstag, 6.10. 2018, 19 Uhr
Ausstellung: 7. 10. bis 11.11. 2018
Di. - Fr. 9bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Sa.+So. 10 bis 17 Uhr

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim,
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Der Eintritt ist frei

“Resonanzen” Ausstellung mit Tatjana Basting und Axel Schweppe

Resonanzen von Linie und Ton, Figur und Rhythmus, Fläche und Klanglandschaft.
Resonanzen zwischen Zeichnung und Klanginstallation.
In gemeinsamen Ausstellungen, Aktionen und Videos erkunden Tatjana Basting (Berlin)
und Axel Schweppe (Köln) seit 2006 dialogische Wechselwirkungen ihrer künstlerischen
Positionen.
Mehr....

Rauschkapsel12_Mimikry_web
Rauschkapsel 12_Mimikry

Vernissage: Samstag, 17.11. 2018, 19 Uhr
Ausstellung: 18. 11. 18 bis 13. 1. 19
Di.-Fr. 9-13 Uhr und 14-17 Uhr; Sa.+So. 10-17 Uhr
Finissage: Sonntag, 13. 1.19, 11 Uhr

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Der Eintritt ist frei

Lyrikabend 3 mit Thomas Adamczak | Das politische Gedicht

Wie wollen wir leben? Wie stellen wir uns das Zusammenleben vor? Was verstehen
wir  eigentlich unter einem guten Leben? Diese Fragen stellen sich jedem
einzelnen, stellen sich auch jeder Gesellschaft, stellen sich vordringlich in diesen
aufgeregten und aufregenden Zeiten.
Im Zentrum des dritten Lyrikabends stehen politische Gedichte, die zum Nachdenken
über die Frage nach dem guten Leben und einem friedlichen Zusammenleben in
der Gesellschaft anregen wollen.

Einige Gedichte werden wieder von Bengt Fosshag illustriert und ausgestellt.

Donnerstag, 22.11. 2018, 19 Uhr

Ort:  Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Eintritt 7 Euro, ermäßigt 4 Euro
Mitglieder des Kunstvereins haben freien Eintritt

Lesung mit Maike Wetzel | “Elly”

Für ihr Romandebüt “Elly” erhielt Maike Wetzel den Robert Gernhardt-Preis
und den Martha Saalfeld-Preis. Ihre Erzählungen wurden in zahlreiche Sprachen
übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.
Mehr...

Wetzel_Maike_Potthoff_web
Foto: Andreas Potthoff

Freitag, 2. 11. 2018, 19 Uhr
Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4 Euro
Mitglieder des Kunstvereins frei

Vorstellung der aktuellen Jahresgabe

Auch in diesem Jahr produziert der Rüsselsheimer Kunstverein eine Jahresgabe mit dem
Berliner Künstler Philipp Hennevogl. Somit können Mitglieder, Förderer und Interessierte,
qualitativ hervorragende Kunst zu günstigen Preisen erwerben.

Vorstellung der Jahresgabe von Philipp Hennevogl am
Samstag, 8. Dezember 2018, 16 Uhr

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim,
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, Südflügel UG, 65428 Rüsselsheim

Eintritt frei

Mehr zu Philipp Hennevogl...

icon_Facebook

Kunsttafeln für Flüchtlingseinrichtungen
Ein Projekt des Kunstvereins Rüsselsheim

Über das Projekt, Preise und Vertrieb.....,

 

ADKV
Mitglied bei

Kunstliegestühle aus der Installation
“Die Stuhlbesetzung” kaufen.

Weiter.........

illust-ratio--logo-neutral-web